Hier entsteht die Seite Erlebnis Arztbesuch. Beinahe täglich kommen neue Erkenntnisse und Erfahrungen dazu. Also, schau öfters mal rein!


Helfen werden Ihnen die Tabletten zwar nicht, aber sie haben keine Nebenwirkungen!


 

 

 

 

Treffen sich die drei besten Schoenheitschirurgen!Sagt der 1.: Das ist der helle Wahnsinn! Wisst Ihr was mir passiert ist? Also, der Fall war so: Eine bildhuebsche Frau rutscht in der Kueche auf einer Bananenschale aus und faellt mit dem Gesicht auf die heisse Herdplatte! Ich sage Euch, 28 Stunden durchoperiert! Jetzt neulich hab ich sie wieder in der Zeitschrift Vogue gesehen!
Sagt der 2.: Das ist noch lange nichts! Stellt Euch vor, da geht doch so eine superschoene Frau ueber die Strasse und wird von einer Dampfwalze ueberfahren! Wahnsinn! Die war total platt! Naja, fuenf Tage durchoperiert, NON STOP, jetzt ist die Frau wieder topfit. Sie sieht sogar noch besser aus als vorher!
Sagt der 3.: Also sowas hab ich noch nicht erlebt, will sich doch die Miss Germany 93 umbringen und springt doch kerzengerade aus dem 26. Stock eines Hochhauses in Frankfurt. Sie kommt auch glatt auf dem Boden an, aber beim Aufprall wird ihr doch eine Parkuhr direkt zwischen die Beine gerammt. Na ja, was soll ich sagen, 2 1/2 Wochen durchoperiert, ich wurde sogar intravenoes mit Nahrung und Koffein versorgt, damit ich die Operation ueberhaupt durchhalten konnte. Dann, nach 2 1/2 Wochen habe ich endlich das Grinsen aus ihrem Gesicht entfernen koennen!


Freundinnen unter sich: ". . . was regst Du Dich denn so auf, Du hast doch selbst Deine Verlobung mit diesem Arzt geloest?"
"Schon, aber jetzt hat er mir eine Rechnung ueber 75 Hausbesuche geschickt!!!"


Kommt ein Arbeiter voellig aufgeloest zum Doktor und sagt:
"Herr Doktor, ich hatte seit Tagen keinen Stuhl."
Doktor: "Na dann setzen Sie sich erst mal!"
 


"Herr Doktor, ich kriege meine Vorhaut nicht mehr zurück!"
"Ja, sowas verleiht man doch nicht!!!"


Ein Mann liegt auf der Intensivstation, an vielen Schläuchen angeschlossen.
Da besucht ihn ein Pfarrer.
Plötzlich fängt der Mann zu keuchen an.
Da er nicht sprechen kann, bittet er in Zeichensprache um einen Stift.
Er kritzelt auf einen Zettel einen Satz und stirbt.
Der Pfarrer denkt sich: Das geht mich nichts an und bringt den Zettel der Frau des Verstorbenen.
Die liest und fällt in Ohnmacht.
Da nimmt der Pfarrer den Zettel und liest: "Du Idiot, geh von meinem Schlauch runter!"


Der Arzt zum Patienten: Sie müssen sofort mit dem Onanieren aufhören!"
Patient: Wieso? Ist das gesundheitsschädlich?
Arzt: Nein, aber dann kann ich Sie besser untersuchen.


Der Arzt zum Patienten:
"Tut mir leid, aber ich kann bei ihnen nichts finden. Nur mit dem Alkoholkonsum könnte es Probleme geben!!"
Meint der Patient:"
Das freut mich, dann komme ich mal wieder, wenn Sie nüchtern sind, Herr Doktor."


Der Landarzt fährt mit 150 durchs Dorf.
Seine Frau: "Nicht so schnell, Schatzi, wenn uns jetzt der Polizist sieht?"
"Keine Angst, mein Schatz, dem habe ich gestern eine Woche Bettruhe verschrieben ..."


Ein Hamburger kommt zum Arzt und macht ein sorgenvolles Gesicht.
Was haben sie für ein Problem, fragt der Arzt.
Wissen sie, meine Frau und ich, wir wollten jahrelang ein Kind.
Jetzt haben wir eines, aber die Haarfarbe ist eigenartig.
Meine Frau ist blond und ich bin blond, aber unser Kind hat rote Haare.
Darauf der Arzt: Wie oft haben sie Geschlechtsverkehr?
Sagt der Mann: Na wie es üblich ist bei uns Hamburgern, zweimal pro Jahr!
Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, sagt der Arzt, das ist nur der Rost.


Der Student soll an einer Puppe eine Zangengeburt demonstrieren.
Schweißgebadet arbeitet er daran.
Klopft ihm der Professor auf die Schulter und meint:
Wenn sie jetzt noch dem Vater die Zange auf den Schädel hauen, haben sie die ganze Familie ausgerottet.


Direkt nach dem Einspritzen von Ganzkorpernarkose fragt der Patient: "Wo ist der Chefarzt denn eben so eilig hingegangen?" "Er ist jetzt im Flur. Er hat vergessen, ob es Ihr Blinddarm oder Zwoelffingerdarm sein soll. Jetzt wirft er eine Muenze."


Frau Müller klagt über Leibschmerzen.
Der Arzt meint:
Das ist der Blinddarm, der muss raus.
Ein paar Wochen später hat Frau Müller Halsschmerzen.
Das sind die Mandeln, die müssen raus.
Nach längerer Zeit kommt die Frau wieder und sagt:
Herr Doktor, ich wage es kaum auszusprechen, aber ich habe Kopfschmerzen!


Kommt ein alter Mann zum Arzt und sagt: Herr Doktor, Herr Doktor, meine 50 Jahre jüngere Frau ist schwanger geworden! Wie kann das sein?
Doktor: Stellen Sie sich vor, sie laufen im Wald, sehen ein Reh, nehmen Ihren Stock und tun so, als ob Sie das Reh erschießen wollen. Da fällt das Reh tot um. Was denken Sie?
Da hat ein anderer geschossen!
Richtig!


Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer die Brille ab.
Na, sagt der Doktor freundlich, wo fehlt es denn? Ist die alte nicht mehr scharf genug?
Das geht Sie gar nichts an, sagt der Mann, ich brauche eine neue Brille!


Ein Mann kommt in die Apotheke und fragt: "Haben Sie etwas Zucker?"
Der Apotheker geht nach hinten und kommt mit einem Beutel Zucker wieder.
"Haben Sie vielleicht auch einen Löffel?", fragt der Mann.
Der Apotheker langt unter die Theke und holt einen Löffel hervor.
Der Mann holt einen Löffel voll Zucker aus dem Beutel, zieht ein kleines Fläschchen aus der Tasche und träufelt vorsichtig zwanzig Tropfen auf den Zucker.
"Probieren Sie doch mal", sagt er zum Apotheker.
Der probiert den beträufelten Zucker und fragt: "Und? Was soll das jetzt bedeuten?"
"Ach, nichts weiter, mein Arzt hat zu mir gesagt:  Gehen Sie in die Apotheke und lassen Sie Ihren Urin auf Zucker testen..." 


Schulze erscheint beim Psychiater.
Eine Hand zwei Knöpfe von oben in der Weste, Hut mit Breitseite auf dem Kopf.
"Was kann ich für Sie tun?" fragt der Doktor.
"Für mich nichts. Ich habe alles. Ruhm, Macht, Reichtum - und als Napoleon werde ich in die Geschichte eingehen.
Aber meine Frau muss verrückt sein. Die bildet sich ein, eine Schulze zu sein." 


Ein Mann beim Psychiater: "Herr Doktor, Herr Doktor! Ich glaube, ich bin ein Auto. Brumm, brumm, brumm."
Der Arzt: "Machen Sie das noch mal."
"Brumm, brumm, brumm."
"Ich glaube, Ihr Vergaser ist verstopft!"
 


Der Psychiater zeichnet einen senkrechten Strich: "Woran denken Sie dabei?"
"An nackte Weiber", antwortet der Mann.
Der Psychiater zeichnet einen Kreis. "Und woran denken sie hierbei?"
"An nackte Weiber!", antwortet der Mann.
Der Psychiater zeichnet einen Stern. "Und dabei?"
"An nackte Weiber natürlich."
Der Psychiater legt den Bleistift aus der Hand. "Ich habe den Eindruck, nackte Frauen sind eine fixe Idee bei ihnen."
"Bei mir? Wer hat denn das ganze obszöne Zeug gemalt?!" 


Geht eine Frau zum Arzt.
Der Arzt fragt die Patientin: "Was kann ich für Sie tun?"
Darauf antwortete die Patientin: "Herr Doktor, ich habe vor einer Woche aus Versehen einen Zehn-Euro-Schein gegessen und wenn ich jetzt auf Toilette gehe, kommt nur Kleingeld raus!"
Da antwortete der Arzt: "Liebe Frau, das ist doch kein Wunder, Sie sind ja auch in den Wechseljahren!"


Beim Hausarzt:
Der Patient hat sich tief in den Finger geschnitten, und der Arzt will die Wunde mit ein paar Stichen nähen.
Ängstlich fragt der Patient die Schwester: "Werden Sie mir Äther geben?"
"Wohl kaum! Wenn wir Äther nehmen, dürfen wir beim Operieren nicht rauchen!"
 


Kommt eine Frau zum Psychiater.
"Herr Doktor, Herr Doktor, ich glaube mein Mann ist verrückt! Jeden Morgen beim Frühstück isst er die Kaffeetasse auf und lässt nur den Henkel übrig.“
Sagt der Arzt: "So ein Irrer, wo der Henkel doch das Beste ist!"


Psychiater zum Patient: "Leiden Sie unter perversen Vorstellungen?"
"Nein, ich genieße sie." 


Der Arzt wird mitten in der Nacht gerufen.
Er untersucht den Patienten: "Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?"
"Nein, Herr Doktor, ist es denn wirklich so schlimm?"
"Lassen Sie einen Notar kommen und rufen Sie sofort ihre nächsten Verwandten!"
"Heißt das, dass es mit mir zu Ende geht?"
Das nicht, aber ich will nicht der einzige sein, der mitten in der Nacht sinnlos aus dem Bett geholt wird."
 


Kommt ein Mann zum Arzt, mit 'nem Frosch auf dem Kopf.
Sagt der Frosch: "Können Sie mir helfen? Ich glaube, mir klebt da was am Arsch!"


Der alte Jagdherr geht nach der Pirsch ins Wirtshaus und trifft dort den Dorfdoktor.
"Wissen Sie schon, was ich heute erlegt habe?"
"Ja, ja", winkt der Arzt ab, "war schon bei mir in Behandlung..."


Ein Mann möchte mit seiner Frau, die im 6. Monat schwanger ist, endlich wieder mal schlafen.
Widerwillig fügt sie sich.
Nach der Geburt erwarten die Hebamme und der Arzt, dass das Kind schreit.
Statt dessen fragt es den Arzt: "Bist du mein Vater?"
Der Arzt ist überrascht, dass das Kind schon sprechen kann und sagt: "Nein, ich bin nicht dein Vater."
In der Säuglingsstation fragt das Kind später den Pfleger: "Bist du mein Vater?"
Auch der Pfleger ist überrascht und sagt: "Nein, ich bin nicht dein Vater."
Das Kind ist enttäuscht.
Nach ein paar Stunden sieht der wirkliche Vater das Kind.
Das Kind fragt also auch ihn: "Bist du mein Vater?"
Der Vater beugt sich zum Kind hinunter und sagt verdattert: "Ja, ich bin der Vater."
Da ballt das Kind die Hand zur Faust, hämmert diese dem Vater gegen die Stirn und sagt: "Sag mal, hast du das auch gerne?"
 


Ein 86-jähriger ging zum Doktor.
"Ich werde nächste Woche nochmals heiraten, Herr Doktor."
"Schön für sie. Wie alt ist denn ihre Braut?"
"19", erwiderte der alte Mann.
"Ach du lieber Gott!", sagte der Doktor, "Ich muß sie warnen, jegliche Aktivität im Bett könnte tödlich sein."
"OK", sagt der Mann, "wenn sie stirbt, dann stirbt sie."


Fragt der Frauenarzt: "Möchten sie, daß ihr Mann bei der Geburt anwesend ist?"
"Nicht notwendig, er war ja auch bei der Zeugung nicht dabei."


Stationsarzt zur jungen Krankenschwester: "Haben Sie dem Patient auf Zimmer 12 das Blut abgenommen?"
"Ja, aber mehr als sechs Liter habe ich nicht aus ihm herausbekommen..."


"Weshalb sitzen Sie?" fragte der Gefängnisarzt.
Der Neuangekommene zuckte die Achseln: "Manöver der Konkurrenz."
"Wieso denn Konkurrenz?" wollte der Arzt wissen.
"Ja", erklärte der Gefangene, "ich habe dieselben Fünfmarkstücke angefertigt wie der Staat!"
 


Kommt Herr Meier zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, Sie haben mir doch dieses Stärkungsmittel verschrieben."
Der Arzt fragt darauf: "Was ist denn damit?"
"Ich bekomme die Flasche nicht auf!"
 


Geht eine Frau zum Arzt und sagt: "Mein Mann sagt, ich sei in letzter Zeit so bissig und hat mich deshalb zu ihnen geschickt."
Nach der Untersuchung meint der Arzt: "Sie leiden unter Porzellanphobie!"
Die Frau geht nach Hause und sagt zu ihrem Mann: "Ich habe Porzellanphobie!"
Mann: "Porze.. was?"
Frau: "Ich weiß auch nicht was das ist."
Da geht der Mann zum Arzt und fragt: "Was hat meine Frau? Was ist das Porzellanphobie?"
Arzt: "So etwas gibt es eigentlich gar nicht!"
Mann: "Warum haben Sie dann meiner Frau gesagt sie leide darunter?"
Arzt:" Ich hätte ihr ja schlecht sagen können, dass sie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat!"
 


Eine ältere Dame kommt zum Arzt:
"Herr Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören, ist es schon lästig. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl Sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert."
Der Doktor: "Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder."
Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: "Herr Doktor! Was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!"
"Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern..." 


Eine ältere Dame kommt zum Gynäkologen.
Erstaunt stellt er fest, daß sie noch unberührt ist, obwohl sie schon 3 mal verheiratet war.
Erklärt die Frau: "Mein erster Mann war Architekt, der plante nur.
Der zweite Mann war Musiker, der konnte nur spielen.
Und der dritte war Handwerker. Der sagte immer: "Morgen fangen wir an." 


Was ist der Unterschied zwischen einer Hebamme und einem Chemiker?
Der Chemiker sagt "H 2 O", die Hebamme "Oha, zwei"!!!


Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich wie gewohnt aus und legt sich nackt auf die Liege.
Der Mann in Weiss steht daneben und grinst.
"Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu untersuchen!"
"Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt, ich bin nur der Maler!" 


Kommt ein Mann zum Arzt.
Dieser untersucht ihn und verschreibt ihm daraufhin Moorbäder.

Patient: "Wozu soll das denn gut sein?"
Arzt: "Damit sie sich schon mal an die feuchte Erde gewöhnen können!"
 


Auf dem Friedhof wird ein Spezialist für Herzoperationen beerdigt.
Der Sarg des Arztes steht vor einem riesigen, überdimensionalem Herz.
Der Pfarrer hält seine Rede.
Als er fertig ist und alle Abschied genommen haben, klappt das Herz auf, der Sarg rollt hinein und das Herz klappt wieder zu.

In diesem Augenblick fängt ein Trauergast laut an zu lachen.

Fragt ihn sein Nachbar: "Warum lachen Sie denn so?"

"Ich musste gerade an meine Beerdigung denken..."

"Und was gibt es da zu lachen?"

"Ich bin Gynäkologe..."


Die junge Patientin ist zum ersten Mal beim Frauenarzt.
"Sie brauchen sich hier nicht zu genieren.
Ich habe nur ein rein medizinisches Interesse an Ihrem Körper,
an den herrlich festen Brüsten, der zarten Haut Ihrer Oberschenkel, dem zauberhaften Schoss....!"
 


Frau Meier kommt mit ihrer Tochter zum Arzt.
Der Arzt fragt: "Stottert Ihre Tochter immer so?"

"Nein", sagt Frau Meier, "nur wenn sie was sagen will."  


"Sie haben eine sehr seltene, sehr ansteckende Krankheit.
Wir müssen Sie leider auf die Isolierstation verlegen.
Dort bekommen Sie nur Kartoffelpulver und Spiegeleier zu essen."
"Werd' ich davon denn wieder gesund?"
"Nein, aber das ist das einzige, was sich unter der Tür durchschieben lässt."
 


Ein Arzt verschreibt, fälschlicher Weise, seinem Patienten Abführmittel anstatt Hustensaft.
Nach zwei Tagen trifft der Arzt den Patienten und fragt: "Na, husten Sie noch?"
Erwidert der Patient: "Nein, Herr Doktor, ich trau mich nicht mehr!" 


Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch.
Steht der Augenarzt auf und sagt: "Ich gehe jetzt. Man sieht sich".
Sagt der HNO-Artz:" Ich komm mit. Wir hören von einander".
Sagt der Urologe: "Ich glaub, ich verpiss mich auch".
Sagt der Frauenarzt: "Grüßt eure Frauen. Ich schau mal wieder rein".
 


In der Klinik stößt ein junger Assistenzarzt mit dem Chefarzt zusammen:
"Oh mein Gott, verzeihen Sie!"
"Schon gut, Professor genügt mir."


Die Patientin zum Arzt: "Mit den Hormonpillen scheinen Sie sich vergriffen zu haben!"
"Wieso?"
"Mein Mann strickt seit acht Tagen Pullover und ich muss mich rasieren." 


Ein Ehemann rast zum Doktor.
"Kommen Sie schnell, meine Frau hat wahnsinnig hohes Fieber!"
"Wie hoch denn?"
"Tja, unser Fieberthermometer ist kaputt, aber das Einkochthermometer steht auf Mirabellen." 


Arzt zu Patient: "Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?"
Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf, das ist nur eine einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!"
Arzt: "Und was ist daran schlimm?"
Patient: "Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen." 


Kommt ein Mann in die Apotheke:
"Guten Tag, ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe."
"Wie bitte?"
"Eine Dose Hodenfarbe!"
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Huber, Sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da müssen wir die Eier ab sofort streichen." 


"Doktor, ich habe ein Problem. Aber Sie müsen mir versprechen, nicht zu lachen".
"Ich werde sicher nicht lachen", sagt der Doc.
Der Mann entblößt den winzigsten Penis, den der Doktor je gesehen hat.
Der Arzt kugelt sich vor Lachen auf dem Boden herum: "Es tut mir wirklich sehr leid", sagt er.
"Also, was ist nun das Problem?" Antwortet der Mann: " Er ist geschwollen " 


Geht ein Mann zum Arzt und fragt ihn was das auf der Stirn sei und der Arzt antwortete das es ein Penis werde.
Der Mann fragte den Arzt was er denn dagegen tun könne und der Arzt sagte er müsse viel lesen.
Der Mann wunderte sich nur und machte gleich ein Termin bei einem anderen Arzt doch der sagte das gleiche.
Der Mann flog in seiner Verzweiflung in die USA zu einem Spezialisten und fragte den dann was das sein könnte, doch auch er sagte das es ein Penis werde und das er viel lesen sollte.
Dem Mann wurde das echt alles zu dumm und fragte den Spezialisten:
"Wieso sagen alle ihre Kollegen und auch sie das ich viel lesen soll?"
Der Arzt antwortete nur gelassen: "Ja ist doch klar, weil später die Hoden vor den Augen hängen werden." 


Was sagt Petrus zum Arzt?
Lieferanten zum Hintereingang!
 


Kommt ein Skelett zum Arzt.
Sagt der Arzt: "Sie hätten früher kommen sollen."
 


„Herr Doktor, alle sagen ich sei nymphoman!“
„Ja , liebe Frau, bevor ich eine Diagnose stelle, müssen Sie aber bitte meinen Penis loslassen." 


 


Wie gefällt Dir diese Seite?

Pfui, Teufel!
Ziemlich lahm!
Sind ein paar Lacher dabei!
Habe mich gekugelt vor Lachen - will mehr!
Ich schicke Dir neue Witze über Kontakt!


Letzte Aktualisierung: 17.07.2012 21:27:41


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schön das wir uns hier getroffen haben :)

Nach oben